Ambulantes Schlaflabor

Schnarchen ist störend, aber nächtliche Atemstillstände (Schlafapnoe-Syndrom) sind eine Krankheit.

Durch Erfassung der Atem-, Herz-, Schnarch- und Sauerstoffsignale lässt sich das Ausmaß und die Ursache des Problems erkennen.

Durch eine zusätzliche Hirnstrommessung, die auf Wunsch – als privatärztliche Leistung – durchgeführt werden kann, sind Informationen über Schlafeffizienz, Schlaftiefe, Aufwachzeiten und Traumphasen zu erhalten, um eine Schlafstörung therapeutisch zu bessern.

Ambulantes Schlaflabor der HNO Praxis Holzkirchen