Dr. med. Markus Brandstetter

Facharzt für HNO

Vita

Schule:

2001 Abitur (Gymnasium Waldkraiburg)

Studium:

  • 2002 - 2003 Philosophiestudium an der Universität Bamberg
  • 2003 - 2010 Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes
  • 2003 - 2010 Medizinstudium an der Universität Tübingen und Technischen Universität München
  • 2006 - 2007 Forschungsaufenthalt im Laboratory for Cellular and Molecular Neuroscience (Direktor: Dr. Paul Greengard), Rockefeller University New York, USA

Promotion:

Neurologische Klinik der Universitätsklinik Tübingen (Prof. Dr. Thomas Gasser)
Thema: Regulation of Muscarinic Receptor Function in the Central Nervous System

Beruflicher Werdegang:

  • 2011 - 2017 Assistenzarzt und Facharzt, HNO-Klinik, Klinikum rechts der Isar der TU München
  • 2011 - 2017 Qualitätsmanagement-Beauftragter der HNO-Klinik
  • 2011 - 2017 Koordinator des Cochlea-Implantat-Teams
  • ab 2017 Praxistätigkeit in der ÜBAG Holzkirchen-Miesbach-München